Gewerbe- und Industriebau

Gewerbe- und Industriebau: Große Gebäude, große Chancen

Gewerbe- und Industriebauten bieten durch ihre Größe und ihren vergleichsweise hohen Energieverbrauch besonders viele Möglichkeiten für individuelle und dabei rentable Lösungen in der Gebäudetechnik. Großflächige Dächer lassen sich zum Beispiel ideal für Solarthermie oder Photovoltaikanlagen nutzen, und der Einsatz von Blockheizkraftwerken kann im Gewerbebau besonders rentabel sein.

Spezielle Gebäudetechnik für komplexe Anlagen

Wo viel Energie benötigt wird, liefern wir technische Lösungen zur Steigerung der Effizienz.

Die Gebäudetechnik erreicht im Industriebau oft enorme Dimensionen. Dabei kommen diverse Sondergewerke zum Einsatz.

  • Innovative Systeme und Komponenten der industriellen Kältetechnik gewährleisten Qualität, Betriebssicherheit und geringe Betriebskosten durch geringen Wartungsaufwand vom klassischen Kaltwassererzeuger bis zum Absorptionskälteerzeuger auch für sehr hohe Kälteleistungen.
  • Wirtschaftliche Lösungen im industriellen Rohrleitungsbau für Industrieanlagen mit hohen Drücken und Betriebstemperaturen. Auch umweltgefährdende Medien werden dank unserer besonderen Kompetenzen im Anlagenbau und in der Fügetechnik sicher transportiert.
  • Bei der Bereitstellung von Prozesswärme kann Solarenergie effizient eingebunden werden.

Vielfältige Anforderungen im Gewerbebau

Im Industriebau statten wir auch Räume mit höchsten Reinheitsbedingungen technisch aus.

Die Anforderungen im Gewerbe- und Industriebau sind äußerst vielfältig und stellen die Gebäudetechnik immer wieder vor besondere Herausforderungen. Wir verfügen über jahrzehntelange Erfahrung auf diesem Gebiet und entwickeln passgenaue Lösungen.

Zum Beispiel

  • in der Lebensmittelindustrie
    Insbesondere die Fleisch verarbeitende Industrie stellt höchste Ansprüche an die hygienischen Luftzustände mit effektiver Kühlung. Intelligente Regelsysteme steuern die Schnittstelle zwischen Kälteanlage und Wärmerückgewinnung für den sicheren und energieeffizienten Betrieb.
  • in der Nano- und Halbleitertechnologie 
    Auch hier müssen höchste Reinheitsbedingungen herrschen. Wirtschaftlich interessant ist dabei die energiesparende Erzeugung von Kälte – beispielsweise durch Absorptionskälteerzeuger.
  • in Laboren der Pharmazie und Medizintechnik 
    Neben der Versorgung der üblichen Labor-Arbeitsplätze mit unterschiedlichen Medien wie Wasser, Gas, Druckluft und Reinstmedien, werden an Gefahrstoffarbeitsplätzen spezielle Luftzirkulationssysteme mit gezielten Luftschleiern eingesetzt.

Optisch überzeugend, energetisch effizient

Die Ansprüche an den modernen Industrie- und Gewerbebau sind in den letzten Jahren gestiegen. Repräsentativ sollen die Gebäude sein, schon auf den ersten Blick mit ansprechender und nachhaltiger Architektur überzeugen und hinter der Fassade eine hochmoderne , Energie und Ressorucen schonende Gebäudetechnik bieten. Das Zusammenspiel dieser Faktoren macht einen zukunftsfähigen Industriebau aus und unterstützt den wirtschaftlichen Betrieb.